Neue Server SSD von Intel für 24-7 Dauerbetrieb

Home » News » Neue Server SSD von Intel für 24-7 Dauerbetrieb
News Keine Kommentare

Vor kurzem wurden von Intel neue Server SSD vorgestellt – die Serie 710 Lyndonville in 100/200/300GB Größe. Sie sind in 25nm Struktur gefertigt und werden die bekannten SSD X25-E Modelle ersetzen. Die 710er Enterprise SSD sind im typischen 2,5“ Format /7mm Gehäuse und verfügen über eine SATA 3.0GB/s Schnittstelle. Besonderer Wert wurde auf eine sehr hohe Schreib-Haltbarkeit und Zuverlässigkeit gelegt, ohne die Performance zu vernachlässigen. Heraus gekommen ist eine 24/7 taugliche Server und Workstation SSD Serie, die sich sehen lassen kann – max. 38500 IOPS im 4K-lesen und 2700 IOPS im 4K Schreiben, max. 270MB/s lesen und 210 MB/s schreiben. Für die ausgezeichnete Haltbarkeit spricht eine Schreib-Stabilität von 500TB (100GB Modell) bis max. 1.5PB (300GB Modell). Zum Vergleich kommt hier ein Intel 320 oder 510 Modell in 5 Jahren auf einen Wert von ~36TB, bei täglichem 20GB schreiben. Je nach Modell kann man also max. 280–840GB pro Tag – 5 Jahre lang auf diese SSD schreiben / pro SSD – oder max. 140-420GB pro Tag 10 Jahre lang.
Die neuen Intel 710 Serie SSD sind voraussichtlich ab März verfügbar und dann in unserem Server Konfigurator auswählbar. Wir rechnen aktuell mit Preisen von 600€ (100GB), 1100€ (200GB) und 1600€ (300GB). Extreme Performance mit hoher Zuverlässigkeit und Haltbarkeit für Server, Enterprise Storage oder Workstations hat ihren Preis.