Preissenkung bei Intel SSDs

Home » News » Preissenkung bei Intel SSDs
News Keine Kommentare

Intel hat im August die Preise für die SSD’s aus den Serien 320, 330 und 520 teilweise deutlich gesenkt. Es ist uns dadurch erstmals möglich, in unserem Server Konfigurator einen Preis von unter 100€ für eine 120GB Intel SSD anzubieten. Immerhin bietet Intel für die 330er Serie eine Garantie von 3 Jahren an. Wer mehr will sollte zur 520er oder 710er greifen – hier sind es sogar 5 Jahre Garantie.

Während die 330er und 520er Serien mit 6G / Sata-3 Interface auf Performance getrimmt sind, steht bei der 710er Serie mit 3G / Sata-2 Interface Zuverlässigkeit im Vordergrund, wie es bei Enterprise Anwendungen im Datacenter-Betrieb gefordert wird. Dank HET (High Endurance Technology) bietet dieses Modell eine MTBF von 2 Mio. Stunden.

Intel SSD’s erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit in Servern. Am häufigsten werden Sie als Startlaufwerk, vorzugsweise dann im RAID-1, eingesetzt. Die aktuellen Intel Server Mainboards aus der Romley / C600 Serie haben 2 Schnittstellen auf dem Mainboard, die für den Anschluss dieser Startlaufwerke als SSD vorgesehen sind. Hier stehen zwei  6G / SATA-3 Ports zur Verfügung. Natürlich können die SSD’s auch am separaten RAID Controller angeschlossen werden, im RAID-Verbund oder als SSD Cache Laufwerk. Dazu bieten unsere Server universelle Hot-Plug und Hot-Swap Einschübe, in die 2,5“ Intel SSD’s ohne Probleme eingebaut werden können.