Windows Server 2012 verfügbar

Home » Server-Software » Betriebssysteme » Windows Server 2012 verfügbar

Microsoft hat mit der Auslieferung seines neuen Betriebssystems Windows Server 2012 begonnen. In wenigen Tagen wird es in den Versionen Standard 2012 und Datacenter 2012 verfügbar sein und wird auch über unseren Server Konfigurator zu kaufen sein. Zum Ende des Jahres kommt noch die Essentials 2012 Version hinzu, die den Small Business Server 2011 ablösen soll.

Spätestens mit der Anschaffung eines neuen Servers mit dem neuen Betriebssystem Windows Server 2012 wird man über Microsofts neue Strategie der „cloud-optimierten IT“ nachdenken müssen. Wer weiterhin all seine Anwendungen und Dienste selbst auf einem eigenen Server verwalten möchte, muss nun deutlich tiefer in die Tasche greifen – die Anderen werden Microsofts Private Cloud oder andere cloud-basierte Angebote nutzen (mieten) müssen.

Wir werden den „alten“ Small Business Server, der für bis zu 75 Benutzern ausgelegt, und mit integriertem Exchange Server ausgestattet war, sicher schmerzlich vermissen, trotz seiner kleinen Macken und Einschränkungen. Noch ist er verfügbar – unser Preis- und Leistungssieger. Zum Jahresende, und mit Erscheinen der Essentials 2012 Version, wird sehr wahrscheinlich Schluss sein. Es gibt keinen vergleichbaren Nachfolger.

Aber jede Neuerung hat auch etwas Gutes und darüber werden wir in einigen der nächsten Blogs berichten – das neue Design, die stark erweiterte Powershell, das neue Hyper-V, Zugriffsrechte über Tags, Core Installation ohne GUI als Standard – und so weiter – es sollen ca. 300 neue Funktionen sein.